Leben und Arbeiten am Erlenmattpark

   
Wohnen und Arbeiten in einem lebenswerten Umfeld ermöglichen
Erlenmatt Ost wird ein lebendiger Stadtteil mit hoher Wohnqualität für alle Bevölkerungsschichten. Ein vielfältiges Neben- und Miteinander von Lebensformen und Nachbarschaften, ergänzt mit öffentlichen, sozialen und gewerblichen Nutzungen. Die zukünftigen Nutzenden werden frühzeitig in die an Bedürfnissen orientierte Planung einbezogen. In den Wohnhöfen und auf dem Platz vor dem Silo entsteht gemeinschaftlich genutzter Freiraum für alle Menschen im Quartier.

Günstigen Wohn- und Arbeitsraum schaffen und langfristig erhalten
Die Stiftung Habitat plant Erlenmatt Ost auf Basis einer ausgewogenen Wirtschaftlichkeit und nach sozialen Grundsätzen. Dank Baurecht schaffen Baugemeinschaften, Genossenschaften und Wohnbauträger mit ähnlichen Werten städtischen Wohn- und Arbeitsraum. Menschen mit unterschiedlichsten finanziellen Möglichkeiten werden hier leben können.
Nach ökologischen Grundsätzen handeln
Die Gebäude und Anlagen auf Erlenmatt Ost werden ressourcenschonend geplant, gebaut, betrieben und erneuert. Ziel ist es, einen grossen Teil der für den Betrieb nötigen Energie vor Ort zu gewinnen. Das Zu-Fuss-Gehen und das Velofahren werden gestärkt, der motorisierte Individualverkehr wird stark beschränkt. Lokale Angebote sorgen für kurze Wege.

Das Quartier in einem Lernprozess entwickeln
Das "Nachhaltigkeitskonezpt Erlenmatt Ost" konkretisiert die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft. Es wird regelmässig überprüft, ob die Nachhaltigkeitskriterien umgesetzt werden und welchen Einfluss sie auf die Arealentwicklung haben. Damit werden wichtige Erkenntnisse für weitere Baufelder und Areale gewonnen. Es soll Spielraum für Veränderungen bestehen, denn das Areal wird über viele Jahre entwickelt. Sobald die ersten BewohnerInnen und NutzerInnen eingezogen sind, werden wir die Lebensqualität auf dem Areal mit einer Befragung erfasssen. Und damit nochmals eine Möglichkeit haben, auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

 
Stiftung Habitat  |  Rheingasse 31  |  4058 Basel  |  T 061 327 10 60  |  F 061 327 10 69  |  info@stiftung-habitat.avoid@spam.comch
© 2011 Stiftung Habitat  |  Impressum